Photovoltaik-Infoabend Fr 26.02.2021, 19:00 – wir sind die Sonnenenergiewende!

100 KWP Anlage Gabrium

Information und Austausch für InteressentInnen und erfahrenen Photovoltaik AnlagenbesItzerInnen –

  • Förderungen
  • Preise
  • Photovoltaikanlagen
  • Wärmepumpen
  • E-Mobilität

Veranstaltung von Sonnenkraft BürgerInnen Gmbh und Photovoltaik Einkaufsgemeinschaft

Freitag, 26. Februar 2021 um 19:00 -21:00

Zoom Event Anmeldung bei wbernhuber@me.com

Mag. Wolfgang Bernhuber lädt Sie zu einem geplanten Zoom-Meeting ein.

Thema: Zoom meeting invitation – Zoom Meeting von Mag. Wolfgang Bernhuber
Uhrzeit: 26.Feb..2021 07:00 PM Wien

Zoom-Meeting beitreten
https://us02web.zoom.us/j/82026925154?pwd=Y3JZblIyZkp3MVhJSit3MjZxZk9lZz09

Wir sind die Energiewende!

PV Anlagen gefördertPhotovoltaik Leistung MWp150Jahr Prozent
10.285220,312019. 100 %
16.542331,642020 150%
Insgesamt 53.127 PV-Anlagen und 925,12 MW seit 2016! Quelle: Klimaministerium 202103
GABRIUM Photovoltaikanlage mit Beratung der Sonnnenkraft BürgerInnenbeteiligung Gem. Gmbh

Die Förderungsbudgets für Photovoltaik-Anlagen wurden 2020 verzehnfacht und mehr PV-anlagen werden gefördert. Die Erfolgsgeschichte

Photovoltaikförderung des Klimaministeriums, Klimaministerium Leonore Gewessler, wurde im Vergleich zu den letzten Jahren vervielfacht und ein 1 Million Dächerprogramm ist das Ziel bis 2030.

Die Klima- und Energiefonds-Förderung wurde im Dezember 2020 aufgestockt und ausgeweitet. Das bisherige Förderbudget wurde um weitere 20 Millionen angehoben. Gefördert werden freistehende Anlagen und Aufdachanlagen. Für gebäudeintegrierte Anlagen gibt es einen Bonus. Der Investitionszuschuss ist für die ersten 50 kWp einer Anlage erhältlich. Die PV-Anlage an sich kann größer erreichtet werden.

Förderbudget: 30 Millionen Euro
Förderende: bis 31.12.2022 (bzw. so lange Budget vorhanden ist) Quelle: Klimaministerium

Energiewende braucht unser Engagement damit Klimaschutz Realität wird!

https://tvthek.orf Am-Schauplatz-Stromrebellen

Photovoltaik und Kohlestromausstieg

https://youtu.be/kZcPiIEU39M

Fridaysforfuture 1,5 Grad Studie, Wuppertal Institut

Die Junge Generation fordert ein konsequentes politisches Handeln und ein ernst nehmen der Klimakrise!

Photovoltaikanlagen sollen auf den maximalen Energieertrag ausgelegt werden. Damit können wir die E-Mobilität und die Heizung auf erneuerbare Energien umstellen. Insgesamt werden wir unsere Photovoltaikkapazitäten massiv erhöhen müssen.

100.000 Arbeitsplätze werden entstehen und die Luft wird so sauber wie noch nie. Über die Sektorenkopplung können wir die erneuerbaren Energien wie Sonne, Wind, Wasser, Biomasse zwischenspeichern und verwenden wenn Energie gebraucht wird (Prof Quaschning, FH Berlin, https://www.volker-quaschning.de/publis/studien/sektorkopplung/index.php, 20. Juni 2016) .. So sorgen wir für Energiesicherheit und sparen 8 Milliarden Energieimporte ein!

Video Greta „climate summt Vienna“ 2019!

Veröffentlicht von Mag. Wolfgang Bernhuber

Unternehmensberater, Supervisor ÖVS, Master in systemischer Beratung und Coching - ISB Wiesloch Lektor Wirtschaftsuniversität Wien Organisationsberater, Moderator, Führungskräftecoach, systemischer Aufsteller, Strategieberater und Nachhaltigkeitscoach, GF Sonnenkraft Bürgerinnenbeteiligung gem. GmbH Seit 2000 selbständiger Unternehmensberater, systemischer Berater, Supervisor, Coach und Moderator

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

<span>%d</span> Bloggern gefällt das: