Photovoltaik Infoabend 27.3. mit ZOOM Videokonferenz

Einladung zum Photovoltaik Indoabend  

am Freitag 27.3. 17:30 -19:30

Wo – mit dem ZOOM APP können wir uns in einfacher Weise miteinander im virtuellen Raum austauschen.

Mit diesem Link können sie mit Ihren  Notebook, Tablet, Smartphone  an dem Photovoltaik-infoabend (Video Konferenz) teilnehmen.

Wichtig ist das ihre Kamera und das Mikrofon (am PC,Notebook, Tablet, Smartphone) eingeschaltet sind.

ZOOM LINK zum Photovoltaik-Infoabend https://us04web.zoom.us/j/846795035?pwd=ZTVlNHh1RFJYQTNCQUMzUm12WXE5Zz09

Es gibt aktuell Informationen zu 

  • Photovoltaik-Anlagen, Preise, Förderungen …
  • Batteriespeicher,  aktuelle Preise, Förderungen
  • E-Mobilität
  • Aktuelles – Förderbudgets massiv aufgestockt!

Ziel ist aktuelle Informationen zur Photovoltaik, Batteriespeicher, Wärmepumpe…  auszutauschen und neue Energiewende Projekte zu imitieren. 

Moderation Wolfgang Bernhuber

Gastexperte – Stefan Scheuermann, 10hoch4 Photovoltaiksysteme 

Videolink „Sonnenenergie für Alle“

PV-Info Abend am 27.9. Solare Energiewende ist das wichtigste Projekt

Die wichtigste Herausforderung ist die Klimakrise!

Die größte Aufgabe ist die Energiewende!

Photovoltaik Info Abend

Freitag, 27.3. 19:00, Maria Enzersdorf Gruppenraum,

Photovoltaik Information über günstige Sonnenstrom Lösungen!

Speicherlösungen und E-Mobilität!

Wie kann ich meinen Energiebedarf mit Sonnenstrom herstellen!

Ing Kopetzky, Prof. Dr. Wagner, DI Ofner, Mag. Wolfgang Bernhuber, 201905

Photovoltaikanlage Gabrium mit Energiemanagement!

Was kann mein Beitrag für eine saubere Energiezukunft sein und wieviel kann ich einsparen!

Anmelden Wbernhuber@me.com

Photovoltaik-Informationsabend, „E-Mobil nach Marokko“, 08.03.2019, 19:00, Schlösschen ad Weide

Aktueller  Photovoltaik – Informationsabend am Freitag 08.03.2019, 19:00,
im Schlösschen ad Weide, Ma. Enzersdorf

Spannender und gut besuchter Abend war es und jedes Mal kommen mehr E-Autofahrerinnen!

Ab 2018 werden E-Autos mit € 3.000 Zuschuss und bei Unternehmen sind sie bis €40.000 VSt abzugsfähig.
E- Autos haben 3 bis 5mal bessere Energiebilanz wie Diesel-, Benzin- und Wasserstoffautos.

„Sonnenenergiewende von Österreich bis Marrakesch und in der Mobilität“!

Das „Solare Zeitalter“ hat begonnen!Doris Holler-Brucker wird von Ihrer Reise nach Marokko zu einer Öko-Fachschule erzählen !

Doris Holler-Bruckner versucht, Bewusstsein für Nachhaltigkeit und Klimaschutz in Verbindung mit Mobilität zu schaffen. Dafür legte sie mit dem Elektroauto Tesla 4.000 Kilometer von Wien nach Marrakesch zurück.

Die ehrenamtliche Präsidentin des Bundesverbandes für nachhaltige Mobilität lebt in Orth an der Donau, ist Chefredakteurin von „Ökonews“ und im Bereich Marketing und PR mit Schwerpunkt bei nachhaltigen Themen tätig.

Aktuelles zur Sonnenenergiewende –

  • Wir stellen um auf Sonnenenergie!
  • Günstige Lösungen um meinen Energiebedarf zu dritteln!
  • Rentable Modelle für die Nutzung von Sonnenenergie mit Wärmepumpe und Energiespeicher!
  • Fotovoltaik und E-Mobilität sinnvoll kombinieren!

Fotovoltaik, Solarenergie und Wärmepumpe ExpertInnen sind angefragt.

anbei einige Gedanken zur Energiewende:

Tony Seba, Stanford University, zeigt auf, das Photovoltaik schon jetzt die günstigste Energieform  ist. Er zeigt, dass das solare Zeitalter bereits beginnt. Die Sonnenenergie ist derzeit die günstigste Energie form und sie wird weiter billiger!

Speicherlösungen in Kombination mit Solarenergie werden in den nächsten Jahren günstig sein, das sich die Sonnenenergie durchsetzen wird.

Die Sonne verschenkt jährlich das 10.000 fache an Energie wie die Menschheit zur Zeit jährlich benötigt!

Unser Verein zur Förderung von erneuerbaren Energien Photovoltaikeinkaufsgemeinschaft und unser Netzwerk  unterstützt alle die auf Sonnenenergie und erneuerbare Energieträger umstellen wollen bei der Umsetzung.

Neue Sonnenkraftprojekte zum investieren www.sonnenkraftgmbh.at

Photovoltaik-Informationsabend, 27.11.2018, 18:00, Schlösschen ad Weide

Aktueller  Photovoltaik – Informationsabend am Freitag 27.11.2017, 18:00,
im Schlösschen ad Weide, Ma. Enzersdorf

„Sonnenenergiewende im Haus und in der Mobilität“!

Das „Solare Zeitalter“ hat begonnen!

Information und Diskussion zu den Themen –

  • Wie stellen wir um auf Sonnenenergie!
  • Günstige Lösungen um meinen Energiebedarf zu dritteln!
  • Rentable Modelle für die Nutzung von Sonnenenergie mit Wärmepumpe und Energiespeicher!
  • Fotovoltaik und E-Mobilität sinnvoll kombinieren!

Fotovoltaik, Solarenergie und Wärmepumpe ExpertInnen sind angefragt.

anbei einige Gedanken zur Energiewende:

Tony Seba, Stanford University, zeigt auf, das Photovoltaik schon jetzt die günstigste Energieform  ist. Er zeigt, dass das solare Zeitalter bereits beginnt. Die Sonnenenergie ist derzeit die günstigste Energie form und sie wird weiter billiger!

Speicherlösungen in Kombination mit Solarenergie werden in den nächsten Jahren günstig sein, das sich die Sonnenenergie durchsetzen wird.

Die Sonne verschenkt jährlich das 10.000 fache an Energie wie die Menschheit zur Zeit jährlich benötigt!

Unser Verein zur Förderung von erneuerbaren Energien Photovoltaikeinkaufsgemeinschaft und unser Netzwerk  unterstützt alle die auf Sonnenenergie und erneuerbare Energieträger umstellen wollen bei der Umsetzung.