Neue Solarziegel und Speicherlösungen kommen!

Die neuen Solarziegel von Teslaenergy schauen sensationell aus.

Sie sollen auch beständiger und günstiger wie normale Dachziegel sein.

Aufgrund der großen Nachfrage sind diese noch nicht in Europa verfügbar sein.

Der Vorteil der Verfügbaren Lösengen ist, sie sind schon jetzt sehr günstig und schützen bestehende Dächer wie eine zweite Haut.

Neues Tesla Solardach mit Speicherlösung

SION von Sonomotors ab 2019 wird geliefert!

SION wird voraussichtlich mit 250 km reale Reichweite ausgeliefert

Folgende Diskussion gibt ein Update zum SION E-Auto. Ein engagiertes junges deutsches EntwicklerInnenteam testet die ersten Prototypen vom SION. Produktionsstart ist 2019. das das erste leistbare deutsche E-Auto mit integrierter Solarladefunktion und car und energy-sharing Funktionalität ab 2109 ausgeliefert wird.

 

 

 

 

Hawai Insel Kauai steigt um auf Sonnenenergie!

Finanziert durch ein Gemeinschaftsunternehmen wird mit einer 13 MW PV Anlage und mit einem großen Batterie-Pufferspeicher.

Realisiert wurde die Anlage durch Tesla Energy.

www.youtube.com/watch

Es gibt in der Zwischenzeit die grösste Batteriespeicheranlage von ca. 300 MWh Kapazität in Südaustralien. Ein Windpark lädt die Batterien auf um dann bei Bedarf in kurzer Zeit die Energie zu liefern.

https://youtu.be/R5wqzsg1bQY

Batterie – Gibt es genug Lithium?

Lithium kommt in bis 2016 gefundenen Lagerstätten mit ca. 40 Mio Tonnen vor ( de.m.wikipedia.org). Das ist ein zigfaches der Menge, die man für die Umstellung des weltweiten KFZ Bestandes auf E-Cars benötigt.

Batterie Video Lithium

Die neue Zelle von Panasonic und Tesla aus der Gigafactory hat die doppelte Energiedichte und einen neuen unbrennbaren Electrolyten, eine dünnere Folie mit drastisch reduzierten Litiumgehalt ( ca. 1/5)

Dafür hat die Folie Nanobeschichtung für2170 Batterie

Neue schöne sinnvolle Sonnenenergie-Projekte!

African Greentec und ist ein nachhaltiges Projekt für die Sonnenenergiewende in Afrika. Container mit Fotovoltaikmodulen und Batteriepufferspeicher sind in einen Cotainer ausziehbar und montierbar hergestellt. Sie sind mobile Minikraftwerke die für Dorfgemeinschaften angepasst hergestellt und vor Ort gemeinsam mit lokalen Expertengruppen installiert werden.

Technologische und soziale Nachhaltigkeit werden mit Ausbildung und Know-how Transfer verbunden.