Neue Photovoltaikförderung seit 2020

Die eine neue Förderung über die ÖMAG beträgt € 250 je KWp Leistung der PV-Anlagen ist mit einem vervielfachten Budgetansatz seit März online und eine seit 2010 bewährte Gemeindeförderung in Maria Enzersdorf von € 600 je Anlage! ÖMAG Förderung Link https://www.oem-ag.at/de/foerderung/photovoltaik/?Antragstellung

E-Mobilität – die Lösung?

Anbei ein äußerst gut recherchierte Zusammenfassung des Stands der Wissenschaft! Kurzes Video über neueste Ökobilanzstudien die die Ökobilanzberechnungen des Umweltbundesamtes bestätigen und die Aufzeigen das die neuesten Daten den Ökobilanz Vorteil der E-Autos verbessern.  https://www.transportenvironment.org/what-we-do/electric-cars/how-clean-are-electric-cars How much CO2 can electric cars really save compared to diesel and petrol cars? To answer this question we have„E-Mobilität – die Lösung?“ weiterlesen

Sonnenenergiewende ist möglich und Klimaschutzerklärung der Grünen

Der Gemeinderat Maria Enzersdorf hat eine von den Grünen initierte Klimaschutzerklärung mit dem Ziel Klimaneutrale Gemeinde 2035 angenommen! Anbei die Sonnenenergiewende des Gründers der Photovoltaikeinkaufsgemeinschaft. Sonnenenergiewende für Alle ist möglich, wenn wir wollen. 

Wie werden wir Sonnenstrom Haushalt

Schon lange hatten wir – Christian und ich – uns damit gedanklich auseinandergesetzt, geplant und dafür gespart …und 2013 war es dann endlich soweit – unsere PhotovoltaikAnlage wurde installiert. Wir haben ein südseitiges Dach ohne Schatten im Sonnenlauf darauf, also bestens geeignet, um denFusionsreaktor, der sich um die Erde dreht 😉, energetisch zu nützen.  20 Module mit einer Kollektoroberfläche von 33m2 wurden montiert und„Wie werden wir Sonnenstrom Haushalt“ weiterlesen

E-Mobilität – effizient mit der Sonne

Mag. Wolfgang Bernhuber, Photovoltaikeinkaufsgemeinschaft, Doris Holler-Bruckner, Sprecherin des Bundesverbandes für nachhaltige Mobilität, Ökonews. Das die E-Mobilität aufgrund der hohen Wirkungsrade der E-Motoren von über 90 % am effizientesten ist, wissen wir spätetstens seit der Ökobilanzstudie des Umweltbundesamtes „Alternative Antriebssysteme“, 2014. In der Umweltbundesamt Studie, die 2017 aktualisiert wurde, sind die Ergebnisse der Ökobilanzrechnung  für die„E-Mobilität – effizient mit der Sonne“ weiterlesen

Klima Krise – IPCC bestätigt – die Menschen sind verantwortlich

Das die Menschen den dramatischen Anstieg des CO2 Gehalts im Industriezeitalter und vor allem seit den 60er Jahren verursachen ist eine Tatsache. spektrum.de/klimalounge/das-klima-hat-sich-schon-immer-geaendert Der Umstieg auf erneuerbare Energien muss beschleunigt werden und in Netzsicherheit investiert werden. So wie einige Experten forcieren wir das Konzept von regionalen Energiezellen die ihre Region im Notfall selbst über ausreichende„Klima Krise – IPCC bestätigt – die Menschen sind verantwortlich“ weiterlesen

Photovoltaik-Informationsabend, „E-Mobil nach Marokko“, 08.03.2019, 19:00, Schlösschen ad Weide

Aktueller  Photovoltaik – Informationsabend am Freitag 08.03.2019, 19:00, im Schlösschen ad Weide, Ma. Enzersdorf Spannender und gut besuchter Abend war es und jedes Mal kommen mehr E-Autofahrerinnen! Ab 2018 werden E-Autos mit € 3.000 Zuschuss und bei Unternehmen sind sie bis €40.000 VSt abzugsfähig. Ökobilanzstudie von E-autos des Umweltbundesamtsamtes E- Autos haben 3 bis 5mal bessere Energiebilanz„Photovoltaik-Informationsabend, „E-Mobil nach Marokko“, 08.03.2019, 19:00, Schlösschen ad Weide“ weiterlesen

Change is coming – Greta Thundberg, 15.3.2019

Wir brauchen konsequentes Handeln, Greta Thundberg. 15.3.2019, 11:00 Fridaysforfuture.at Weltweite Demos für Klimagerechtigkeit, schützt unsere Kinder und Enkerl vor der Klimakatastrophe! 15 year old activist Greta Thunberg speaks truth to power at the UN COP24 climate talks: „My name is Greta Thunberg. I am 15 years old. I am from Sweden. I speak on behalf„Change is coming – Greta Thundberg, 15.3.2019“ weiterlesen

Altbau Passivhaus – Sonnenenergiehaus sanierung!

Altbau Sanierung zum Passivhaus mit Hanfdämmung und Solarthermie Eine grundlegende Sanierung eines Altbaus in der äußeren Mariahilferstraße mit 20 cm Hanf Dämmung und Solarthermieanlage für das Warmwasser reduziert die Betriebskosten für die BewohnerInnen. Grünflächen und Licht „Da es sich um ein Gründerzeithaus handelt, war das gesamte Fundament bereits sehr mitgenommen. Wir tauschten die ehemaligen Holzpfähle„Altbau Passivhaus – Sonnenenergiehaus sanierung!“ weiterlesen

Fotovoltaikeinkaufsgemeinschaft – Maria Enzersdorf geht den Weg der Sonnenenergie!

Sonnenenergie ist die günstigste Energieform geworden und ist eine Schlüsseltechnologie für die Energiewende! Viele Menschen werden bei ihrer neuen Fotovoltaikanlage von der Fotovoltaikeinkaufsgemeinschaft unterstützt und beraten. Anfang September hat uns die Nachricht erreicht: Der Verein Eurosolar Österreich hat dem Fotovoltaik- und Energiemanagement- Projekt Gabrium und Fotovoltaikprojekt Rourkela in Indien den Eurosolarpreis 2018 in der Kategorie„Fotovoltaikeinkaufsgemeinschaft – Maria Enzersdorf geht den Weg der Sonnenenergie!“ weiterlesen