E_Auto Mythen aufgeklärt!

Wolfgang Bernhuber, Unternehmensberater, Klimaaktivist und Dori Holler-Bruckner E-Mobilistin erster Stunde, Expertin, Klimajournalistin Mythen der E-Mobilität (Vortrag auf der Power2Drive) https://youtu.be/BZLLXUui8JY So schaut es aus! #Wasserstoff im Auto ist nur für die Ölkonzerne eine gute Idee ansonsten teuer und ineffizient! #BEV Batterie Elektrisch ist am effizientesten! #BEV#Fotovoltaik Es gibt keine Ausreden mehr! Die Wahrheit über die„E_Auto Mythen aufgeklärt!“ weiterlesen

Supercharger das einfachste Super-Schnellladenetz!

http://ts.la/wolfgang3970 Tesla bestellen über Freundschaftslink und 1.500 km geschenkt bekommen! Tesla Navi sucht den nächsten Supercharger Beim Supercharger mit dem Tesla parken Ladekabel mi CCS Stecker am Model 3 und Typ2 Stecker an Model S oder X anstecken. Die Led Lampen am Ladeport blinken zuerst blau nach 3 Sekunden grün! Am Display oder im App„Supercharger das einfachste Super-Schnellladenetz!“ weiterlesen

Photovoltaik-Informationsabend, „E-Mobil nach Marokko“, 08.03.2018, 19:00, Schlösschen ad Weide

Aktueller  Photovoltaik – Informationsabend am Freitag 08.03.2019, 19:00, im Schlösschen ad Weide, Ma. Enzersdorf „Sonnenenergiewende von Österreich bis Marrakesch und in der Mobilität“! Das „Solare Zeitalter“ hat begonnen!Doris Holler-Brucker wird von Ihrer Reise nach Marokko zu einer Öko-Fachschule erzählen ! Doris Holler-Bruckner versucht, Bewusstsein für Nachhaltigkeit und Klimaschutz in Verbindung mit Mobilität zu schaffen. Dafür„Photovoltaik-Informationsabend, „E-Mobil nach Marokko“, 08.03.2018, 19:00, Schlösschen ad Weide“ weiterlesen

Photovoltaik-Informationsabend, 27.11.2018, 18:00, Schlösschen ad Weide

Aktueller  Photovoltaik – Informationsabend am Freitag 27.11.2017, 18:00, im Schlösschen ad Weide, Ma. Enzersdorf „Sonnenenergiewende im Haus und in der Mobilität“! Das „Solare Zeitalter“ hat begonnen! Information und Diskussion zu den Themen – Wie stellen wir um auf Sonnenenergie! Günstige Lösungen um meinen Energiebedarf zu dritteln! Rentable Modelle für die Nutzung von Sonnenenergie mit Wärmepumpe und„Photovoltaik-Informationsabend, 27.11.2018, 18:00, Schlösschen ad Weide“ weiterlesen

Batterie – Gibt es genug Lithium?

Lithium kommt in bis 2016 gefundenen Lagerstätten mit ca. 40 Mio Tonnen vor ( de.m.wikipedia.org). Das ist ein zigfaches der Menge, die man für die Umstellung des weltweiten KFZ Bestandes auf E-Cars benötigt. Batterie Video Lithium Die neue Zelle von Panasonic und Tesla aus der Gigafactory hat die doppelte Energiedichte und einen neuen unbrennbaren Electrolyten,„Batterie – Gibt es genug Lithium?“ weiterlesen

Elektrisch nach Elba reisen – Espresso al Tesla

Espresso al Tesla Ab in den Süden? Ja, sehr gern, besonders gern in der diesmal besonders frühen Osterzeit, in der bei uns daheim noch Schal, Handschuhe und Wintermantel regieren. Nach ein paar Mausklicks wissen wir: Auf der italienischen Insel Elba hat es Ende März schon Temperaturen um die 20 Grad und die Macchie ist in„Elektrisch nach Elba reisen – Espresso al Tesla“ weiterlesen

PV-Infoabend 15.4.2016 – Energie aus der Sonne, Sonnenstrom, E-Mobilität, Heizung, Warmwasser

Fotovoltaik – Infoabend – „Mit Sonnenenergie in die Energiefreiheit“ Wann – 19:00,  15.04.2016 War mit mehr als 20 TeilnehmerInnen ziemlich voller Erfolg. Gerald Kaindl berichtete über sein Plusenergiehaus mit PV-Anlage und Batteriespeicher. Gerald Gruber von 10hoch4 stellte Konzepte für eine Sanierung zu einem mit Sonnenenergie betriebenem Haus vor. Heizung und Warmwasser geht über Wärmepumpe (650W) oder„PV-Infoabend 15.4.2016 – Energie aus der Sonne, Sonnenstrom, E-Mobilität, Heizung, Warmwasser“ weiterlesen

„EnergieCamp: Photovoltaik -E-Mobilität – ein Schlüssel zur Energiewende in der Suburbanen Region Mödling?“ Anschließender Impulsvortrag und Publikumsdiskussion mit Wolfgang Löser, Energiepionier

  „EnergieCamp:  Photovoltaik – E-Mobilität – ein Schlüssel zur Energiewende in der suburbanen Region Mödling?“ Impulsvortrag  mit Wolfgang Löser, Energiepionier Ideen austauschen – Visionen entwickeln – gemeinsam gestalten Wann –               16.9. 16:30 – 20:30 Wo –     Hunyadischloss, Schlossgasse 6, 2344 Maria Enzersdorf 16:30 Ankommen 17:00 Workshops 19:00 Impulsvortrag mit Wolfgang Löser, Energiepionier und„„EnergieCamp: Photovoltaik -E-Mobilität – ein Schlüssel zur Energiewende in der Suburbanen Region Mödling?“ Anschließender Impulsvortrag und Publikumsdiskussion mit Wolfgang Löser, Energiepionier“ weiterlesen

Gemeinsam E-Mobil – Carsharinggruppe Maria Enzersdorf – Mödling

Private E-Carsharing Gruppe Maria Enzersdorf – Mödling (ME-MÖ) Gemeinsam E-Mobil! Motivation Ein Auto zu teilen macht ökologisch und finanziell Sinn. Gemeinsam nutzen bedeutet eine Investitionsentscheidung gemeinsam vorzubereiten, den eigenen Bedarf und die Wünsche der anderen Beteiligten in Mobilitätsfragen zu klären. Uns als Pioniere zu verstehen, im Sinn einer nachhaltigen und sauberen Mobilität, ist eine wichtige„Gemeinsam E-Mobil – Carsharinggruppe Maria Enzersdorf – Mödling“ weiterlesen

400 neue E-Ladestellen im Raum Wien

Bis Ende 2015 werden im Großraum Wien zusätzliche 400 Ladepunkte für Elektrofahrzeuge errichtet. Das hat ein Konsortium aus Wien Energie, NTT DATA und Schrack angekündigt, das damit für den bisher größten Rollout smarter Ladestellen-Infrastruktur in Europa sorgt. Die Verfügbarkeit öffentlicher Ladestellen gilt als der Schlüssel für eine raschere Verbreitung der Elektromobilität. Mit ihrer Initiative geben„400 neue E-Ladestellen im Raum Wien“ weiterlesen

We use cookies to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners. View more
Cookies settings
Accept
Privacy & Cookie policy
Privacy & Cookies policy
Cookie name Active
  LIebe Interessentinnen, wir haben auch heuer wieder günstige Anbote in Höhe von 10.853,00 Euro 4 KWP und 12.407,00 Euro . 5KWp incl. Installation, ( Vorbehaltlich Sonderkonstrunktionen und einer Besichtigung, gültig solange unsere Lieferfirma den Preis halten kann.) Im Normalfall sinken die Preise immer wieder doch durch die Schutzzolldiskussion in Europa lässt sich  auch die Preisentwicklung nur schwer abschätzen. Wenn Interesse besteht: bitte an PV-Einkaufsgemeinschaft ein Mail schicken und wir veranlassen einen Besichtigungstermin mit einem passenden Anbieter
Save settings
Cookies settings