IPCC Klimabericht bestätigt die Dramatik des Klimawandels

http://derstandard.at/1379292227638/Ringen-um-die-Dramatik-des-Klimawandels Die Fakten liegen klar vor uns: mehr als die Hälfte des Klimawandels ist von uns Menschen gemacht das Ziel maximale Klimaerwärmung von 2 Grad ist nur mit großer Anstrengung zu erreichen wir brauchen ehrgeizige Umwelt- und Klimaschutzpolitik zB minus 80 % Emissionen wir brauchen eine echte Energiewende und Energiesparprogramme wir brauchen viel mehr erneuerbare„IPCC Klimabericht bestätigt die Dramatik des Klimawandels“ weiterlesen

Neue Angebote für günstige Fotovoltaik-Anlagen! (Förderung 300 Euro je KWp noch möglich)

Liebe/r SonnenenergiefreundIn, Es gibt noch immer ausreichend Fördermittel für Fotovoltaik-anlagen beim Klimafonds.(300 Euro je KWp) und 600 Euro Förderung je Anlage in der Gemeinde Maria Enzersdorf. Anbei unser aktuelles Angebot für 4KWp 10.853,- Euro und 5,17 KWp Euro incl. Montage (Preise sind erst nach einer  Vorortbesichtung gültig) das wir als PV Einkaufsgemeinschaft erhalten haben. Wer„Neue Angebote für günstige Fotovoltaik-Anlagen! (Förderung 300 Euro je KWp noch möglich)“ weiterlesen

Atomkraft bekommt mehr Förderung als die erneuerbare Energien – wir brauchen die Energiewende!

Der folgende Artikel zeigt wie einseitig die Diskussion um die Ökostromzuschläge ist, wenn doch ein höherer Zuschlag für Atomkraft und fossile Brennstoffe im Energiepreis oder Steueraufkomen ausgewiesen werden müsste. Abgesehen von dieser Thematik sind die eingesparten Summen durch die verringerten Marktpreise ( mehr erneuerbare Energien auf den Märkten haben in den letzten jahren die Strompreise„Atomkraft bekommt mehr Förderung als die erneuerbare Energien – wir brauchen die Energiewende!“ weiterlesen

PV-Infoabend und Vernetzungstreffen erneuerbare Energien

  Am 26.6. hatten wir einen gut besuchten PV-Infoabend. Es waren InteressentInnen für neue Anlagen da. Das erste energieautonome Projekt, Doppelhaushälfte in Maria Enzersdorf, wurde vorgestellt und  diskutiert. Eine Kombination aus Fotovoltaik, Solarthermie und Pufferspeichersysteme (Batteriespeicher, Erdspeicher, Wasserspeicher) Es gibt genug Sonnenenergie für Alle – Maria Enzersdorf hat 4x soviel gut geeignete Dachflächen wie wir„PV-Infoabend und Vernetzungstreffen erneuerbare Energien“ weiterlesen

Klimawandel – was kommt und wie können wir eine lebenswerte Welt erhalten

Der Weltbankbericht (Link)  zeigt auf das wir uns den Klimawandel nicht leisten können. AKWs sind sowie so ein Verbrechen an den nächsten Generationen und eigentlich nicht finanzierbar. Es gibt eine klare Tatsache, die  klar macht warum wir uns auf stärkere Niederschläge und Unwetter in einer wärmeren Klimaperiode gefasst machen müssen. Wärmere Luft kann viel mehr„Klimawandel – was kommt und wie können wir eine lebenswerte Welt erhalten“ weiterlesen

E-Pendler – die Elektromobilität wird wach geküsst

E-Pendler – eine neue Spezies? Seit einigen Monaten geistert dieser Begriff durch die entsprechenden Besprechungen und Sitzungen. Was verbirgt sich hinter diesem Wort? Es geht um die Tatsache, dass 95 % unserer PKW-Fahrten unter 50 km liegen. Meist sind es Fahrten zum Arbeitsplatz oder zur Park+Ride Anlage, um dann mit dem öffentlichen Verkehrsmittel weiterzufahren. E-Pendler„E-Pendler – die Elektromobilität wird wach geküsst“ weiterlesen

Sonnenenergie – Vortrag Fotovoltaik – Wie wir alle von der Energiewende profitieren …

Am Abend den 23.5. hatte ich einen sehr interessanten Vortragsabend bei den Grünen in Liesing. Ich denke da können noch einige tolle Projekte entstehen zB.:PV-Einkaufsgemeinschaft Liesing, BürgerInnenprojekte für alle BürgerInnen … Die Energiewende wird meiner Meinung nach eine BürgerInnenbewegung sein, weil vor allem die Konsumentinnen profitieren, durch weniger Kosten und mehr Sicherheit sowie nachhaltige Energieproduktion.„Sonnenenergie – Vortrag Fotovoltaik – Wie wir alle von der Energiewende profitieren …“ weiterlesen

PV-Einkaufsgemeinschaft „Geld oder Leben“ ind er GEA Akademie

Die PV Einkaufsgemeinschaft war durch mich ,Obmann Wolfgang Bernhuber, vertreten. Ein Workshop wurde von mir zum Thema „Sonnenenergie – Energiewende – für Alle“ am Sonntag Vormittag initiert, Heini Staudinger der Initiator, das Organisationsteam von GEA Akademie, veranstaltenden eine beeindruckende Veranstaltung  und Markus Distelberger und sein ModeratorInnenteam führten professionell durch die Veranstaltung. „Es geht um das„PV-Einkaufsgemeinschaft „Geld oder Leben“ ind er GEA Akademie“ weiterlesen

FNeue PV-Förderung vom Klimafonds

Der Klimafonds hat die neue Fotovoltaik- PV- Förderung bekanntgegeben. http://www.umweltfoerderung.at/kpc/de/home/umweltfrderung/fr_private/energieversorgung/photovoltaik_2013/ 300 Euro je KWp beträgt die Förderung das entspricht bei einer 4 KWp Anlage 1200 Euro. Die Gemeinde Maria Enzersdorf hat eine Förderung von 600 Euro je Anlage d.e. eine gesamt Förderung von 1800 Euro je Anlage. Die Preise sind stark gesunken so daß jeder„FNeue PV-Förderung vom Klimafonds“ weiterlesen