PV-Infoabend und Vernetzungstreffen erneuerbare Energien

  Am 26.6. hatten wir einen gut besuchten PV-Infoabend. Es waren InteressentInnen für neue Anlagen da. Das erste energieautonome Projekt, Doppelhaushälfte in Maria Enzersdorf, wurde vorgestellt und  diskutiert. Eine Kombination aus Fotovoltaik, Solarthermie und Pufferspeichersysteme (Batteriespeicher, Erdspeicher, Wasserspeicher)
Es gibt genug Sonnenenergie für Alle – Maria Enzersdorf hat 4x soviel gut geeignete Dachflächen wie wir für unseren Stromverbrauch in der emeinde benütigen
Schon um rd 11.000 (ohne Förderung (ca. 9.000 Euro Mit Förderung ) kostet eine Anlage incl. Installation Es gibt zur Zeit noch ca. 28 Mio Euro Fördermittel, die auf eine Abholung . Die Sonnenenergie kann jede/r nutzen und sie ist bereits wirtschaftlich (5-10% Verzinsung p.a. je nach Konzeption). Aktuelle Daten finden sie auf der Klimafonds Homepage.

Die neue gemeinnützige Sonnenenergiegesellschaft sucht noch nach geeigneten Dachflächen auf Gewerbegebäuden. Die ersten Projekte für die gewerbliche Nutzung werden bereits geplant. Bei näheren Interesse bitte ein mail über das untenstehende Kontaktformular schicken.

Der nächste PV Infotermin wird noch bekannt gegeben.
Fotovoltaik Einkaufsg_2

Bürgerrecht statt Bankenrecht eine Veranstaltung mit heini Staudinger

„Bürgerrecht statt Bankenrecht?!“

flugblatt_bild

Mittwoch 27.2.2012, 19 30 Uhr

Stadtgalerie Mödling,

Kaiserin Elisabethstr. 1, 2340 Mödling

 Heini Staudinger ist Unternehmer und Geschäftsführer der Waldviertlerschuhwerkstätte und von GEA.

Er hat als einer der ersten Unternehmer, BürgerInnenbeteiligung an seinen Fotovoltaikanlagen angeboten und erfolgreich umgesetzt. Ein Pionier der nachhaltigen Wirtschaft und BürgerInnenbeteiligung für Sonnenkraftwerken.

Heini Staudinger,GF der Waldviertler Schuhwerkstätte erzählt, wie nachhaltiges Wirtschaften und Leben gelingen kann.

Anschließend  Diskussion mit Helga Krismer, Grüne NÖ Gerhard Wannenmacher, Grüne Mödling,

zum Thema „Rahmenbedingungen für nachhaltiges Wirtschaften und Finanzierung“

Veranstalter: Die GRÜNEN, GBW, Grüne Wirtschaft für Verpflegung ist gesorgt

PV- Solar- Infoabend 17.10. – Mit Energiespeichersysteme in die Energieautonomie

Am 17.10.2012 um 18 30 findet der nächste PV- Solar- Infoabend beim Schottenheurigen , im Nestroystüberl statt.

Dort wird über die ersten Erfahrungen mit Energiespeichersysteme für PV-Anlagen berichtet..

Solare Erdspeicherlösungen für die Heizungsunterstützung vorgestellt.

Weiters gibts aktuelle Inormationen über die Preisentwicklung von PV-Anlagen und Möglichkeiten Fragen zu diskutieren, sich auszutauschen und zu vernetzen.